20190729_054026_edited.jpg

ZU MEINER PERSON

Mit Dankbarkeit blicke ich auf eine vielfältige, mehr als 25 jährige Tätigkeit im psychosozialen und Gesundheitsbereich zurück.

Mein weitgefächertes Spektrum binde ich in einen hohen Wissens- und Erfahrungsschatz ein.

Eine besondere Freude sind meine Kinder und Enkelkinder, die mein Herz berühren und mich dazu einladen, beispielgebend in die Zukunft zu gehen.

 

Mitarbeit/Vortragstätigkeit/Supervision/Auslandseinsatz

* Psychiatrisches Krankenhaus-Otto Wagner Spital

* forensischer Bereich

* Fünf Jahre Mitarbeit bei CliniClowns Austria

* Frauen beraten Frauen-Institut für frauenspezifische Sozialforschung

* Sechszehn Jahre Leitung der Beratungsstelle für psychisch kranke Menschen-pro mente Wien,       Gesellschaft für psychische und soziale Gesundheit

* Aus- und Weiterbildungen von PsychotherapeutInnen und Menschen anderer sozialer Berufe

* Prüfungs- und Kommissionsmitglied des psychotherapeutischen Propädeutikums-pro mente          Akademie

* Supervison in unterschiedlichen Bereichen u.a. Job Transfair/KostümbildnerInnen der Wiener         Staatsoper/Unicef

* 2012 Hilfseinsatz in Libyen (Benghasi und Tripolis) mit Vortragstätigkeit an psychiatrischen               Kliniken vor Ort

 

Meiner Arbeit im forensischen Bereich und in freier Praxis gehe ich nach wie vor mit großer Freude nach.